VON NANDUS IM RAPS UND HÖLZERNEN PFERDEN.
DER OSTSEE ENTGEGEN:
Mecklenburg-Vorpommern und Ostsee

Christopher Dietrich staunt nicht schlecht, als ihm das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg Vorpommern den Vorschlag unterbreitet, das neue Konzept der Image-Kampagne für das nordöstliche Bundesland zu entwerfen. Bisher als die Hälfte des einzigen Kabarettduos im Land bekannt grübelt er über seine Berufung zum Marketing-Brainstormer und entschließt sich zur Tour durch Mecklenburg und Vorpommern. Er hat 24 Tage Zeit, das fertige Konzept vorzulegen. Seine Odyssee beginnt in einem Rapsfeld, wo er kurzfristig meint, einen Nandu (siehe Bild auf dem Buchcover) überfahren zu haben. Er fährt zu Ostseebädern, Fischerorten, Seen und Flüssen, besucht die Barlachstadt und den Wald um Prerow, radelt auf Tandemreifen den pittoresken Küstenradweg Richtung Darß, schaut durch das Fernglas auf die Buhnen, besichtigt die nördlich gelegene hügelige Hafenstadt mit mediterranem Flair, kommt an Stränden, Heidemooren, Kreidefelsen vorbei. Er sammelt Augenblicke an der weißen Stadt am Meer, in vielen restaurierten Altstädten und schärft auch den kritischen Blick auf den Angebotsüberfluß für Aktivurlauber; an Bord einer Wassertaxi sieht er sich Auge im Auge mit meterhohen Wellen, verweilt in der begehrten autofreien Insel, umrundet aus der Vogelperspektive verfallene und restaurierte Herrenhäuser (Geheimtipp, nicht weiter sagen…), verläuft sich in Schlössern mit und ohne Labyrinth, braust mit einem Quad (nicht immer gern gesehen, gar erlaubt) zu Künstlerfluchten, surft zu Wassersportzielen, entdeckt umweltbewusste Orte, wandert an Bernsteinpfaden, erkundet Anglerparadiese, pilgert zu den Lebensspuren berühmter Maler und Schriftsteller, steuert Flösse auf Kanälen (ohne Sportsbootführerschein), liest Literatur aus und über die Region und flirtet mit der schönen Unbekannten..immer der OSTSEE entgegen…

Auf der Suche nach den Attributen, die Mecklenburger und Vorpommer unter einen Hut bringen könnten, unternahm Christopher Dietrich einen abenteuerlichen Road-Trip durch die eigene Heimat mit ihren vielen Reizen aber auch den weniger vorzeigbaren Seiten, in einer Landschaft, wo Händedruck Etikette schreibt, unaufgeregte Gastlichkeit dem Zahn der Zeit die Zähne zeigt, grosse Gefühle in Miniatürmodellen sich verstecken, Ruhe Funklöcher braucht und Kabarettisten auf Rädern Image-Kampagnen neu erfinden.#BUECHER-LOGBUCH

BUECHER-LOGBUCH-FAZIT

Ein BUCH wie ein BÜHNENSTÜCK.BUECHER-LOGBUCHDE

Bibliographie

Christopher Dietrich, Heimatbuch Mecklenburg-Vorpommern & Ostsee, Conbook Medien Meerbusch 2014
Conbook Medien
Einbandgestaltung David Janik unter Verwendung von Lizenzmaterial
istockphoto/RicoK69 und
istockphoto/Faultier

Christopher Dietrich,

Mecklenburg Vorpommern & Ostsee Ein HeimatbuchBESTELLEN

©2014 Conbook Medien,

€11,95,

ISBN: 978-3-943176-29-2 

Lesen Sie auch:

Veröffentlicht von

Kyriaki Marati

Biographische Angaben sind in meinem Curriculum Vitae enthalten.