To fili tou Drakou | Chrysa Dhmoulidou

In diesem Kriminalroman spielt die nordgriechische Stadt Drama die Hauptrolle. Ein altes Geheimnis um vertauschte Kinder, eine genetische Missbildung im Genitalienbereich, und eine Frau auf der Suche nach dem richtigen Mann an ihrer Seite nach dem Verlust des Partners bilden das Skelett eines sehr dramatischen Plots. MANCHMAL FEHLT ER IN NEUEN DEUTSCHEN BÜCHERN UND WELLEN.

MEHR AUF PERSÖNLICHER EBENE.

Schreibe uns Deinen Beitrag!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Du erhälst keine Werbung von uns! Bitte respektiere die Meinung und Sicht eines anderen. (Erforderliche Felder sind mit einem * markiert)