Last Car to Elysian Fields | James Lee Burke

Verzweiflung der Kontroverse

Mit poetischen Starters und einem besonderen Award.

 

Schatten zwischen Licht und Dunkel

Charakterisieren die Fiktion und die Personen, die in ihr leben und machen.

 

Übersetzung

Eine Prosa der Dichtung oder eine Dichtung der Prosa oder beides; die inhärente Aggression gepaart mit Humanität ist das i-Tüpfelchen.

 

James Lee Burke

Schreibt Romane und Erzählungen. Seine Dave Robicheaux Kriminalromane lesen Buchfiguren aus anderen Kriminalromanen. Er hat außerdem die Billy Bob Holland, die Hackberry Holland und andere Fiktion geschrieben. Der Autor ist Gewinner mehrerer Preise, für „Last Car to Elysian Fields“ bekam er den CWA Macallan Gold Dagger. Er lebt mit seiner Familie in Missoula, Montana.

 

Traumreiseziel

New Iberia, Louisiana; New Orleans.

 

Der Polizist und der Priester

Ein katholischer Priester wurde brutal angegriffen. Sein Name ist Jimmy Dolan. Mit dem Fall wird der Detektiv Dave Robicheaux betraut, der mit Dolan befreundet ist. Während der Gegenüberstellung passiert ein tödlicher Unfall, in dem drei junge Mädchen sterben. Robicheaux sucht einen Killer, dessen Persönlichkeit komplex und beinah unsichtbar ist, um ihn zu fassen, andererseits erschweren Hinterbliebene den Prozess, weil ihre Trauer in Wut umschlägt.

Tatorte

New Orleans/Louisiana
New Iberia/Louisiana

Reiseführer

New Orleans/Louisiana
New Iberia/Louisiana

 

Wirtschaft

Tourismus; Tabasco Soße Fabrik auf Avery Island, Jungle Gardens/Avery Island, Jefferson Island, Conrad Rice Mill, Festivals,
Public Libraries, Dragon Boat Races, Cajun Hot Sauce Festival, El Festival Espanol de Nueva Iberia, Louisiana Sugar Cane
Festival, Great Gator Race, Blitz Dance Competition, World Championship Gumbo Cook-Off, Iberia Community Band, Iberia
Performing Arts League, Shadows-on-the-Teche

 

Literaturhinweis

James Lee Burke, Last Car to Elysian Fields, Orion Books London 2003.

Schreibe uns Deinen Beitrag!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Du erhälst keine Werbung von uns! Bitte respektiere die Meinung und Sicht eines anderen. (Erforderliche Felder sind mit einem * markiert)